vergrößern, verkleinern:   A A+ A++

recycling
recycling
recycling
Allgemein für Hompage

 

Hier die aktuellen Angebote von Laptops und StandPCs.

 

 

 

Salzburger Elektroschrott sinnvoll verwerten / Neue Arbeitsplätze schaffen

Manuell demontieren und sauber fraktionieren ist die Voraussetzung, um mit Salzburger Elektromüll etwas Sinnvolles anzufangen. Immerhin gilt es, einen Müllberg von 5.297 Tonnen pro Jahr abzuarbeiten, davon macht der IT Geräte Müll ohne Bildschirme 38% aus.  Aus Kostengründen werden günstigere Entsorgungswege gesucht. Die rwsanderskompetent erleichtert mit einer feinsäuberlichen Zerlegung von PC-Schrott dessen Verwertung. Geräte, die noch verwendbar sind, sollen einem sinnvollen Reuse zugeführt werden:  umweltbewusste MitbürgerInnen und Menschen mit geringem Einkommen erhalten die Chance, diese Geräte zu einem günstigen Preis zu erwerben.

Am Puls der Zeit

Mit dem neuen Projekt ist die rwsanderskompetent (kurz „rws“) am Puls der Zeit: die EU Bestimmungen geben vor, dass Elektromüll entsprechend entsorgt bzw. einer Wiederverwendung zugeführt werden muss. Die rws übernimmt Alt-EDV-Geräte von Salzburger Firmen – sie holt die Geräte ab, erledigt die erforderliche Dokumentation und prüft die Geräte auf Wiederverwendbarkeit. Erst dann wird zerlegt. Privatpersonen steht die Möglichkeit offen, ihren PC in der Warwitzstraße 9 abzugeben. Wiederverwendbare PCs werden gereinigt, Daten werden gegen eine Gebühr zertifiziert gelöscht und das Betriebssystem neu aufgesetzt. Die wie neu funktionierenden Geräte werden an soziale Einrichtungen bzw. an finanziell bedürftige Personengruppen weitergegeben, d.h. zu einem sehr geringen Preis verkauft. Größere Verkaufsaktionen werden öffentlich bekannt gegeben.

Neue Arbeitsplätze mit Sinn schaffen:

Damit hat die rws fünf neue Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderunge geschaffen. Die PC-Demontage ist eine relativ einfache Tätigkeit und auch für beeinträchtigte MitarbeiterInnen gut zu bewältigen. Seit 27 Jahren beschäftigt die rws Menschen mit einer Leistungsfähigkeit zwischen 30 und 50% und bearbeitet verschiedene Aufträge der Salzburger Industrie. 

Erstes Ziel der rws ist, Menschen mit Behinderungen am Arbeitsmarkt zu integrieren. Dies gelingt in vielen Fällen, die jährliche Vermittlungsquote liegt bei gut 40%. Nicht allen Menschen ist es möglich, sich in die Strukturen eines Betriebes zu integrieren. Eine einfache Tätigkeit im geschützten Rahmen der rws wie das Demontieren von Elektrogeräten ist für diese Zielgruppe sehr gut machbar, sichert ihren Lebensunterhalt und ermöglicht damit ein selbständiges Leben.

Elektromüll kann großen Schaden anrichten - Recycling spart Rohstoffe

Wir verbrauchen weitaus mehr Rohstoffe, als dies für künftige Generationen tragbar ist. Mit der sauberen Zerlegung können die Einzelteile einer Wiederverwertung zugeführt werden. Dies schont  wertvolle Rohstoffe. Elektromüll kann großen Schaden anrichten.  Alleine in Europa entstehen rund 9 Millionen Tonnen Elektroschrott jährlich -  d.h. Recycling und Reuse vor Ort ist somit der einzig vernünftige Weg der Zukunft. Salzburg hat sich das Ziel gesetzt, eine ReUse-Quote von 9% der gesammelten Elektro-Altgeräte zu erreichen. Die rws wird Ihren Anteil im Bereich der EDV-Altgeräte leisten!

 

Entsorgung von PCs und Laptops 

Wo:                 rwsanderskompetent
                        5020  Salzburg, Warwitzstraße 9

Wann:            Mo –Fr         8.00 – 18.00 Uhr

 

 

Verkauf von PCs und Laptops

Wo:                 rwsanderskompetent
                        5020  Salzburg, Warwitzstraße 9

Wann:            Mo - Mi         9.00 – 16.30 Uhr                   
                       Do                 9.00 - 18.00 Uhr
                       Fr                  9.00 – 16.00 Uhr

 

Sollten Sie noch Fragen bezüglich Verkauf oder Entsorgung von PCs haben,
bekommen Sie gerne Auskunft von uns:

Anlieferung: Johannes Jahn   0664 804216 611

Verkauf:       Gabi Wimmer     0664 804216 621

 

 

    

Sozial- und Partnerrabatte beim Einkauf von PCs und Laptops in unserem PC-OK Laden