vergrößern, verkleinern:   A A+ A++

Nützliche Informationen
Nützliche Informationen
Nützliche Informationen

Kennenlerngespräch, Schnuppern und Aufnahme bei der WIA

Nützliche Informationen


Der „Weg" zur wirtschaftsintegrative Ausbildung (WIA) umfasst folgende Schritte:

  • Die Übermittlung der Bewerbungsunterlagen

  • Kennenlerngespräch beim Kooperationspartner mit dem Jugendlichen, gegebenenfalls den Obsorgeberechtigten, dem zuständigen AusbilderIn und der Sozialpädagogin.

  • Schnuppertage bei der WIA: 1- 4 Tage nach Absprache in einem aus unserer Sicht geeigneten Betrieb

  • Interne Anmeldung mit Hilfe der 3 Anamnesebögen

  • Antragstellung auf der jeweiligen Bezirksverwaltungsbehörde / Magistrat

  • Kostenübernahme durch die zuständige Landesregierung

  • Aufnahme bei der WIA ganzjährig bei freiwerdenden Ausbildungsplätzen möglich.

 

Sie haben weitere Fragen zur Aufnahme?
Rufen Sie uns an oder schreiben Sie ein E-Mail an:

Jennifer Lange
Sozialpädagogin / Berufsausbildungsassistentin
Mobil + 43 (0) 664 / 80 42 16 419
jennifer.lange@anderskompetent.at