vergrößern, verkleinern:   A A+ A++

Geschichte
Geschichte

Geschichte


1.8.1959
Gründung des Vereins Arbeitsgemeinschaft für Rehabilitation

21.3.1960
Aufnahme des Ausbildungsbetriebes in den Anlernwerkstätten des Ausbildungszentrums Schloss Oberrain für 19 Menschen mit Beeinträchtigung

1.1.1964
Inkrafttreten des Salzburger Behindertengesetzes und Anerkennung des Ausbildungszentrums Schloss Oberrain als Einrichtung der Eingliederungshilfe durch die Salzburger Landesregierung

28.12.1995
Gründung der Ausbildungszentrum Schloss Oberrain GmbH mit dem Gesellschafter "Verein Arbeitsgemeinschaft für Rehabilitation" und dem Teilbetrieb Ausbildungszentrum Schloss Oberrain

1.1.1997
Aufnahme des zweiten Teilbetriebes Rehabilitationswerkstatt Salzburg (RWS), ehemals - Verein Arbeit für Behinderte - in die Ausbildungszentrum Schloss Oberrain GmbH

2004
Beginn der Teilqualifizierung in oberrainanderskompetent

29.6.2005
Firmennamensänderung auf anderskompetent gmbh, oberrainanderskompetent und rwsanderskompetent

1.1.2008
Gründung des dritten Teilbetriebes frauenanderskompetent in Salzburg

2013
rwsanderskompetent startet mit PC-OK

2014
Eröffnung des erste inklusiven Postpartner-Shop in Anthering durch frauenanderskompetent

2015
Gründung des vierten Teilbtriebes wohnenanderskompetent im Pizgau (mit Wohnungen in Zell am See und Saalfelden)
GeWoh = gerinbetreutes Wohnen & TeWoh = teilbetreutes Wohnen

2017
frauenanderskompetent eröffnet Cafe /Bistro/Shop BAUCHLADEN

2012 - 2017
Generalsanierung oberrainanderskompetent